Direkt zum Inhalt springen

Aeugst am Albis. Natürlich offen.

Sekundarschule

Die Sekundarstufe für Schülerinnen und Schüler aus Aeugst am Albis befindet sich in Affoltern am Albis (Oberstufe Ennetgraben) und wird mit folgenden Abteilungen geführt.

Die Abteilung A bereitet einerseits auf die Berufsausbildung vor und bildet anderseits den Unterbau für den Besuch von Mittelschulen. Sie stellt daher erhöhte Anforderungen an das Denk- und Vorstellungsvermögen, an die Fähigkeit Probleme zu erfassen und selbstständig Lösungsmöglichkeiten zu finden.

Die Abteilung B befähigt die Jugendlichen, am Ende ihrer Schulzeit die schulischen Anforderungen einer Berufslehre, die ihren Neigungen und Fähigkeiten entspricht, zu erfüllen. Die Schülerinnen und Schüler werden gemäss ihrer Leistungsfähigkeit gefordert und gefördert, dabei erfahren sie eine umfassende Betreuung.

Die Abteilung C schafft solide Grundlagen, für eine anschliessende Berufsbildung, vorwiegend in den Bereichen der industriellen und handwerklichen Berufe und im Verkauf.

Kleinere Klassen erlauben es, die Schülerinnen und Schüler vermehrt individuell zu fördern. In angepasstem Tempo werden grundlegende Kenntnisse vermittelt. Ein wichtiges Ziel ist, bei den Jugendlichen die Freude am Lernen zu wecken und dadurch zur Entfaltung einer selbstständigen und gemeinschaftsfähigen Persönlichkeit beizutragen.

Die Oberstufe Ennetgraben führt jeweils im Herbst einen Informationsanlass durch. Dabei wird das Schulsystem sowie das Übertrittsverfahren vorgestellt. Sobald der Termin feststeht, werden die Schülerinnen und Schüler der 6. Klasse entsprechend informiert.

www.osa.ch

Kontaktperson  
Simone Augustin
Schulleitung

044 761 19 90
E-Mail