Direkt zum Inhalt springen

Aeugst am Albis. Natürlich offen.

Rückstellung Einschulung

Eine Rückstellung von der Schulpflicht (Eintritt Kindergarten) kann erfolgen, wenn den zu erwartenden Schwierigkeiten im Kindergarten nicht mit sonderpädagogischen Massnahmen begegnet werden kann. Die Rückstellung kann in Ausnahmefällen auch im Laufe des Schuljahres erfolgen. Antragsberechtigt sind die Eltern und die Lehrperson des Kindergartens. Der Entscheid liegt bei der Schulpflege.

Kontaktperson  
Simone Augustin
Schulleitung

044 761 19 90
E-Mail